ITCQF

Das ITCQF Foundation Level-Programm umfasst die folgenden Themengebiete: Grundlagen der Technischen Kommunikation, Arten von Technical Communication Deliverables, Content Creation-Prozesse, Informationsdesign und -bearbeitungen, Technical Communication Management und Tool-Unterstützung für Technische Kommunikation.

Zielgruppe
Das Foundation Level dieses Schulungsprogramms richtet sich an alle Personen, die im Bereich der technischen Kommunikation tätig sind. Dazu gehören zum Beispiel folgende Personengruppen: Technische Redakteure, Grafiker, Informationsarchitekten, Usability-Experten, User Experience Designer, User Interface Designer, technische Ausbilder, Fachübersetzer.
Die Zertifizierung vermittelt weiteren Berufsgruppen wie Projektmanagern, Qualitätsmanagern, Software-Entwicklung-Managern, Business-Analysten, IT-Managern oder Unternehmensberatern, Grundkenntnisse und ein grundlegendes Verständnis der technischen Kommunikationsprinzipien.

Prüfungs-Anforderungen
Es gibt keine speziellen Anforderungen für die Zertifizierung. Trotzdem empfehlen wir, vor der Prüfung an einem Trainingsprogramm von einem ITCQF akkreditierten Schulungsanbieter teilzunehmen.

Den aktuellen ITCQF Syllabus in englischer Sprache finden Sie hier.