ASQF® Certified Professional for Project Management (2016)

ASQF® Certified Professional for Project Management (2016)

Projektmanager sind für die vollständige Betreuung von Projekten, von der ausführlichen Planung über die Umsetzung bis hin zum Abschluss zuständig.
Die dazugehörigen Faktoren wie Zeit- & Ressourcentreue Planung, Delegation, Überwachung und Steuerung aller Aspekte müssen hier gekonnt beherrscht werden um den wirtschaftlichen Erfolg des Projekts zu erzielen.

Der Lehrplan zur ASQF® Certified Professional for Project Management (2016) Foundation Level - Prüfung richtet sich an alle Interessenten am Thema Projektmanagement.

Neben den klassischen Projektmanagement-Tätigkeiten werden Prozessmodelle und Vorgehensmodelle in der Software-Entwicklung, sowie Qualitäts- und Risikomanagement mit Fokus auf Software-Projekte behandelt.

Lehrplaninhalte:

  • Überblick und Einführung
  • Projektorganisation
  • Prozess- und Vorgehensmodelle in der Software Entwicklung
  • Projektinitiierung, -planung, -umsetzung und –controlling
  • Projektabnahme und –Abschluss
  • Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Personalmanagement
  • Reifegradmodelle

Prüfung

Die Prüfung zum ASQF Certified Professional for Project Management (2016) Foundation Level basiert auf dem entsprechenden Lehrplan. Die genauen Prüfungsbereiche sind in den Lernzielen im Lehrplan genau definiert. Das Format der Prüfung ist Multiple Choice, die Prüfungszeit beträgt 90 Minuten.
Ein Zeitbonus für Nichmuttersprachler von 30 Minuten kann nach erbrachtem Nachweis eingeräumt werden.

An der Prüfung kann entweder nach Besuch eines akkreditierten Kurses oder in offenen Prüfungen teilgenommen werden (ohne vorherigen Kurs).
GASQ empfiehlt vor der Prüfung eine Schulung eines akkreditierten Schulungsanbieters zu besuchen.

Falls Sie an einer offenen Prüfung für eine Gruppe von mehr als 5 Personen interessiert sind und keine akkreditierte Schulung benötigen kommen wir auch gerne deutschlandweit in Ihre Firma. Bitte füllen Sie dazu unser Prüfungsbuchungsformular aus und senden es an info@gasq.org. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Prüfungsbedingungen:
Zum Bestehen der Prüfung müssen 70% der Gesamtpunktzahl (insgesamt 60 Prüfungsfragen) erreicht werden um das Examen zu bestehen.
Fragen während der Prüfung sind nicht gestattet und können nicht beantwortet werden.

Vorraussetzungen:
Es sind keine speziellen Vorraussetzungen zum Bestehen der Prüfung nötig, Basiswissen im Bereich Projektarbeit & Software entwicklung jedoch von Vorteil.

Lehrplan:
Der aktuelle Lehrplan steht Ihnen hier zum Download bereit.

FAQ

Ich habe mein Zertifikat verloren. Kann ich ein neues beantragen?
Die Beantragung eines Ersatzzertifikats ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 35€ + MwSt. möglich.

Ist eine Einsichtnahme in die Prüfung möglich?
Die Möglichkeit zu einer Einsichtnahme zum Soll-Ist-Vergleich ist gegen eine Gebühr von 80€ in unseren Geschäftsräumen in Nürnberg möglich. Soll-Ist-Vergleich bedeutet dabei, dass Ihnen Ihre Prüfung zusammen mit der Lösung vorgelegt wird. Der Vergleich ist auf 15 Minuten begrenzt. Sie werden danach für den sich aktuell im Gebrauch befindlichen Fragenkatalog gesperrt.

Kann ich die Prüfung wiederholen?
Eine Wiederholung der Prüfung ist möglich. Es fällt erneut die Prüfungsgebühr an.

Muss ich für die ASQF CPPM Prüfung irgendwelche Voraussetzungen erfüllen?
Nein. Efahrungen im Bereich Projektmanagement und Software-Entwicklung sind jedoch von Vorteil.

Wie lange ist mein Zertifikat gültig?
Die Gültigkeit des Zertifikats ist unbegrenzt.

Muss ich einen Kurs vor der Prüfung besuchen?
Nein, der Besuch eines Kurses steht Ihnen frei. Sie können auch direkt in die Prüfung gehen. Wir empfehlen aber den Besuch eines Kurses eines akkreditierten Unternehmens.

Teilen Sie meinem Chef mit, ob ich bestanden habe oder durchgefallen bin?
Nein.