A4Q AI and Software Testing

Über AI and Software Testing

Der Begriff Artificial Intelligence (künstliche Intelligenz) geht bereits bis in die 1950er Jahre zurück und bezeichnet das Erschaffen und Programmieren von „intelligenten“ Maschinen, die Menschen nachahmen können.
Da künstliche Intelligenz immer menschlicher wird, werden AI Systeme immer weniger berechenbar.
Dies führt zu einzigartigen Problemen und Qualitätsmerkmalen, die beim Testen solcher Systeme berücksichtigt werden müssen.

Das erste Kapitel des A4Q AI und Software Testing Schemata führt detailliert in alle Schlüsselaspekte der künstlichen Intelligenz ein. Ein fundiertes Wissen über die Geschichte von AI, Symbolic AI (von Menschen lesbare AI) und die Grenzen von künstlicher Intelligenz werden hier aufgezeigt.
Nachdem jeder die Sprache von AI beherrscht, führt der Pfad in den Bereich des Testens von AI Systemen. Alle Teilnehmer lernen verschiedene Teststrategien & -Metriken, sowie über die Probleme, die hierbei entstehen können.
Wie man mithilfe von künstlicher Intelligenz weitere Tests unterstützen kann und wie man AI in alltägliche Tests und QM-Systeme einbaut rundet den anschaulichen Lehrplan A4Q AI and Software Testing ausführlich ab.

 

Inhalt:

  • Key Aspects of Artificial Intelligence
  • Testing Artificial Intelligence Systems
  • Using AI to Support Testing

Zielgruppe:

  • Software Tester & - Ingenieure
  • Usability Designer
  • Designer
  • Jeder, der interessiert oder gar involviert in das Testen mit AI Systemen ist
  • Manager, die Verständnis über AI & Vorteile von AI in der Firma erwerben möchten
  • Business Analysten, die AI zu Optimierungszwecken in ihre Firma einbringen wollen

Prüfung

Die Prüfung besteht aus 40 Multiple-Choice-Fragen. Jede richtige Antwort hat einen Wert von einem Punkt. Zum Bestehen der Prüfung ist eine Punktzahl von mindestens 65% (enstpicht 26 oder mehr Fragen, die richtig beantwortet wurden) erforderlich. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten. Wenn die Muttersprache des Kandidaten nicht der Prüfungssprache entspricht, kann dem Kandidaten eine zusätzliche Zeit von 25% (15 Minuten) eingeräumt werden.

GASQ empfiehlt vor der Prüfung ein Training bei einem akkreditierten Anbieter zu absolvieren.
Sollten Sie Interesse haben eine Prüfung (ohne Schulung) für eine Gruppe von mehr als 5 Personen zu vereinbaren, führen wir diese Prüfung gerne deutschlandweit bei Ihnen vor Ort durch. Hierfür, bitten wir Sie unser Prüfungsbestellformular auszufüllen und dieses an info@gasq.org zu senden. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

FAQ

Ich habe mein Zertifikat verloren. Kann ich ein neues beantragen?
Die Beantragung eines Ersatzzertifikats ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 35 € möglich.

Ist eine Einsichtnahme in die Prüfung möglich?
Die Möglichkeit zu einer Einsichtnahme zum Soll-Ist-Vergleich ist gegen eine Gebühr von 80 € in unseren Geschäftsräumen in Nürnberg möglich. Soll-Ist-Vergleich bedeutet dabei, dass Ihnen Ihre Prüfung zusammen mit der Lösung vorgelegt wird. Der Vergleich ist auf 15 Minuten begrenzt. Sie werden danach für den sich aktuell im Gebrauch befindlichen Fragenkatalog gesperrt.

Kann ich die Prüfung wiederholen?
Eine Wiederholung der Prüfung ist möglich. Es fällt erneut die Prüfungsgebühr an.

Muss ich für die Prüfungsteilnahme irgendwelche Vorbedingungen erfüllen?
Nein für die A4Q AI and Software Testing Exam sind keine Zulassungsbedingungen erforderlich.

Wie lange ist mein Zertifikat gültig?
Die Gültigkeit der Zertifikate ist unbegrenzt.

Fallen neben der Prüfungsgebühr weitere Gebühren an?
Nein.

Muss ich einen Kurs vor der Prüfung besuchen?
Nein, der Besuch eines Kurses steht Ihnen frei. Sie können auch direkt in die Prüfung gehen. Wir empfehlen aber den Besuch eines Kurses eines akkreditierten Unternehmens.

Teilen Sie meinem Chef mit, ob ich bestanden habe oder durchgefallen bin?
Nein.